Eine entspannte Mittagszeit wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.

Leserbrief schreiben?

Bitte beachten Sie in dem Zusammenhang die Datenschutzgrundlinien nach Art. 13 DSGVO.

Email 31.05.2018 "aktuelle Prisma Ausgabe 120"

Schon vom Editorial über die ´Glücklich Leben´-Artikel bis zum Abschluss Pro Nationalpark Steigerwald-Spessart, alles interessant und richtig

Artikel Prisma-Ausgabe 118 "Herzenswünsche leben"

Der Artikel von mir für mosaikLEBEN e.V. ist wirklich wunderbar dargestellt!!!!

12.03.2018 - Email

Viele Menschen haben mich positiv überrascht, vor allem die kirchlichen und interreligiösen Organisationen, sogar - obwohl da noch viel Luft nach oben ist - die Bundesregierung und auch das Gros meiner Bamberger Mitbürger, dass sich umwerfend engagiert.

12.03.2018 - Email

Ihre politischen Ausführungen (Ausgabe vor der Bundestagswahl riefen Sie auf, radikale Außenseiterparteien zu wählen, gleich ob rechts oder links) deuten von einem total menschenverachtenden Weltbild. Wie vereinbart sich das mit der Leitung einer "esoterischen" Zeitschrift und Ihren Kursen (Astro-Beratung).

21.02.2018 Email

Die Mehrheit der Deutschen steht patriotisch zu unserem Land. Aber immer und überall hört man Stimmen ‚politisch korrekter' Kreise, die befürchten, unser Patriotismus könnte andere beleidigen.

14.01.2018 Email zum Editorial

Wir sind schon lange eifrige Leser von Prisma, weniger wegen des esoterischen Marktes, sondern wegen der ausgesprochen treffsicheren Editorials.

10.11.2017 Email zum Editorial

Frage zum Editorial

02.04.2017 Email zum Editorial

Ich lese persönlich IHR Editorial zuerst.

31.03.2017 Email zum Editorial

Immer aufrichtige Worte

21.02.2017 Email zum Editorial "Ethik statt Religion"

Die Irren aller Religionen sind sich sehr sehr nah.

11.01.2017 Email zum Editorial "Mainstream und Rechtspopulismus"

Sehr viele Menschen wagen es nicht sich so zu äußern - aus Angst in die rechte Ecke gestellt zu werden - dabei ist man keineswegs rechts wenn man Probleme ehrlich benennt.

04.11.2016 Email zum Editorial "Mainstream und Rechtspopulismus"

Seit Jahren bin ich begeisterte Leserin Ihrer Zeitschrift. Gerne lese ich auch Ihr Vorwort, bei dem ich mir sehr häuifg freute, eine weltoffenen und liebevolle und auch pointierte Sicht der aktuellen Lage zu finden, die ohne Polemik und Verunglimpfung den aktuellen Ist-Zustand abbildet.

31.10.2016 Email "Mainstream oder Rechtspopulismus"

Ihr letzter Artikel "Mainstream oder Rechtspopulismus" beschreibt die gesellschaftliche Entwicklung sehr treffend ...

26.10.2016 Email Zum Thema "AFD"

Richtig ist, dass die Macht im Neokapitalismus bei den Konzernen liegt. Was jedoch ignoriert wird, dass die fortschrittlichen Menschen häufig Probleme von der Regierung und den Konzernen bekommen.

06.09.2016 Email "Kopp-Verlag"

In einer „echten“ Demokratie sind aber Grauwerte die Regel und helfen dem System, rechtzeitig Entwicklungen zu erkennen und Korrekturen vorzunehmen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen