Eine erholsame Nacht wünscht Ihnen der PRISMA Event-Guide for happy people.
prisma 120  Franken

Regionale Ausgabe Franken

Andrè Hammon (V.i.S.d.P.)

HOTLINE

(09542) 771366

Mo-Fr außer Mi 08:30-12 Uhr
Zum Kontaktformular
Datenschutz Art. 13 DSGVO
PRISMA Bayern aktuell

Regionale Ausgabe Südbayern/Schwaben

Martin Hoffmann (V.i.S.d.P.)
HOTLINE

(0911) 78790655

Mo-Fr ab 9 Uhr, außerhalb AB
Zum Kontaktformular
Datenschutz Art. 13 DSGVO

PRISMA – Magazin für Bewusstsein und Lebensfreude

Beitragsseiten

Editorial

Jesus vs Mohammed

In dieser Ausgabe testen wir für Sie die beiden Marktführer in Sachen Mindgames für Ihre Verstandeskonsole. Wir können Ihnen jetzt schon verraten: Langeweile kommt selten auf. Ein ungetrübtes Spielvergnügen ist garantiert ...

Mit dem Mindgame "Jesus" ziehen Sie als Wanderprediger mit der universellen Waffe der Liebe ausgestattet durch Ihre Virtual Reality. Sie erwerben im Laufe des Spiels heilerische Qualitäten und können so Ihre Gefallenen wieder zum Leben erwecken. Mit der universellen Liebe im Rücken stellen Sie ein lichtes Schutzschild gegen die finsteren Mächte auf und schaffen mit Nächstenliebe und Hoffnung ein Reich, das garantiert nicht von dieser Welt ist.

Mit dem Mindgame "Mohammed" erwerben Sie den aktuellen Konsolenrenner "Meister des Schwertes". Mit ihm fischen Sie nach irritierten Seelen und legen mit eiserner Hand einen ideologischen Flächenbrand. Doch damit nicht genug. Wegen mangelnder Nachfrage erhalten Sie das Add-on Grokokanzlerin gratis als Bundle zum Spiel! Mit dem Zusatzmodul schleusen Sie ungehindert Millionen von Gefolgstreuen in Ihre virtuelle Welt, die bis zum bitteren Ende fanatisch das Leuchtfeuer der Liebe zum Erlöschen bringen wollen.

Mit den brandaktuellen Mindspielen „Jesus“ oder „Mohammed“ sind Ihnen spannende Stunden zwischen Hoffnung und Bangen gewiss, je nachdem, welches Spiel Sie spielen wollen. Vertrauen Sie dem Lichtbringer, der sich mit Herzensenergien den Allahtsunami stellt? Oder setzen Sie doch lieber auf den Krieger und Beschwörer, der mit dem Auslaufmodell Grokokanzlerin ein unerschrockenes Heer hinter sich weiß?

Ende der Satire, zurück zur harten Realität. Mit der aktuellen Ausgabe trifft auch uns die neue, von Konzern-Lobbyisten in Brüssel durchgesetzte Datenschutzgrundverordnung DSGVO. Danach müssen alle Unternehmen ihre Kundendaten außer der Rechnungsadresse löschen, sofern sie nicht älter als 10 Jahre sind. Dadurch werden Existenzgrundlagen von Unternehmen vernichtet, die wie unser Magazin von Kundendaten abhängig sind. So haben bereits einige Unternehmen ihre Auflösung zum 25. Mai dieses Jahres angekündigt. Dieses Vorgehen hat System und wird letztendlich die Vielfalt der Möglichkeiten für den Kunden vernichten. Es ist kaum davon auszugehen, dass Kleinunternehmer mit persönlichen Daten Handel betreiben, im Gegensatz zu Großkonzernen wie Amazon und Facebook. Ein Irrsinn unserer Technokraten. Ich hoffe auf Ihr entwickeltes Bewusstsein, mit dem Sie die Ideen und Dienstleistungen unterstützen, deren Erhalt für Sie von Wert ist. Damit wir Ihnen dieses Magazin auch weiterhin anbieten können ...

Aktueller Medientipp

  • Matthias A. Eil - Befreie dich selbst!

    Matthias A. Eil -  Befreie dich selbst!
    Das Besondere an diesem Buch ist, dass es als Arbeitsbuch mit vielen Fragestellungen konzipiert ist, die zum Nachdenken und zum Analysieren der eigenen Lebenssituation anregen. Interessant ist das Konzept der Zwillingseigenschaften, die dazu dienen können, sich aus der Polarität zu lösen, indem man auch den so genannten negativen Veranlagungen etwas Positives abgewinnt.
  • CD - Andre Hammon Moonscope

    CD - Andre Hammon Moonscope
    Thematisch hat sich Hammon dem Phänomen der Monde in unserem Sonnensystem gewidmet, von denen es 200 geben soll und die der Kitt im Fenster der Bewegungen der Planeten um die Sonne sind. Ohne Monde keine Stabilität und reines Chaos im Universum. Dabei vermitteln die Texte zu den einzelnen Mondphänomenen auch lehrreiche und philosophische Aspekte.
  • Heide-Marie Heimhard, Der Tanz der weiblichen Seele

    Heide-Marie Heimhard, Der Tanz der weiblichen Seele

    Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an den Raqs Sharki, den orientalischen Tanz, als Ausdruck weiblicher Urkraft. Aus ihrer langjährigen Erfahrung als Tänzerin und Lehrerin entwickelte Heide-Marie Heimhard einen neuen Ansatz, DancingSoul®, der tiefgreifende Bewusstseinsarbeit mit dem Beckentanz als spirituelle Praxis kombiniert.

  • Wolfgang Körner und Wolfram Murr - Kraftplätze in Franken

    Wolfgang Körner und Wolfram Murr - Kraftplätze in Franken
    Franken ist erwacht! Noch nie kamen so viele Touristen nach Franken wie in den letzten Jahren. Allein die im Herzen Frankens liegende Stadt Bamberg verzeichnet jährlich mehr als 6 Millionen Besucher. Dabei war diese Gegend aufgrund der geologischen Beschaffenheit bereits bei unseren Vorfahren, den Kelten und Germanen, als Siedlungsregion sehr beliebt.
  • Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg - Schüßler-Salze Gesichts- und Handdiagnostik

    Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg - Schüßler-Salze Gesichts- und Handdiagnostik
    Nach dem Motto: „Zeig mir deine Hände und dein Gesicht, und ich sage dir, was dir fehlt“, geht Frau Wolffskeel kompedent und systematisch auf äußere Körpermerkmale ein und beschreibt das dahinter liegende Problem mit den dazu gehörigen Schüßler-Salzen. Das hört sich zunächst recht „esoterisch“ an. Die traditionelle chinesische Medizin tut aber genau das gleiche. Sie schaut sich den Patienten genau an.
  • CD - KLANGWELT - The Incident

    CD - KLANGWELT - The Incident
    Der hinter dem Projekt KLANGWELT stehende Künstler Gerald Arend hat damit ein Monument geschaffen, das sich mit den großen Elektronikern, wie z.B. Kraftwerk, messen kann. Im Gegensatz zur Minimalistik der Düsseldorfer Pioniere geht Arend den Weg der Originalität und der Kreativität, indem er Sounds, Stimmen und Geräusche fantasievoll zu großartigen Kunstwerken verknüpft.
  • CD Bertrand Loreau - Finally

    CD Bertrand Loreau - Finally
    Seine Kompositionen sind zart inszeniert, von tragenden Melodien durchzogen und nehmen den Zuhörer mit in eine Welt phantastischer Bilder, Stimmungen und Impressionen. Loreau ist ein Neoklassiker oder neuzeitlicher Klassikkomponist im wahrsten Sinne des Wortes.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen